Wege aus der Krise…

Wir begleiten Sie mit Lösungen.
Und entwickeln Ihr Zukunftsmodell.

  • ORGANISATIONSMANAGEMENT
  • RECHNUNGSWESEN
  • STEUERBERATUNG
  • MARKETINGBERATUNG
  • RECHTSBERATUNG
  • NOTARIAT
  • WERTEENTWICKLUNG
  • BUSINESS-SOFTWARE
  • AUTOMATISIERUNGSTECHNIK
  • DIGITAL MARKETING | SALES
  • PERSONALBERATUNG
  • UNTERNEHMENSENTWICKLUNG
  • PRODUKTMANAGEMENT
  • VERTRIEBSMARKETING
  • EINKAUFSENTWICKLUNGSSYSTEM
  • SEMINARE
  • COACHING
  • SPEZIELL FÜR KMU

WIE FIT IST IHR UNTERNEHMEN?

EHER A, ODER EHER B?

A

War Ihr Unternehmen/Ihr Geschäftsmodell schon vor der Krise unter Druck?
Wie gestalten sich Eigenkapitalbasis/Finanzkraft?
Wie schwer ist Ihre Branche von Auswirkungen betroffen?
COVID-19 verschärft nun Situation darüber hinaus?
Restrukturierung – Sanierung – Insolvenz – Fortführung – Verkauf?

B

Überwiegende Teile Ihrer Geschäftsbereiche waren vor der Krise operativ mit
etablierten Rezepten erfolgreich.
Geschäftsmodelle wurden dennoch nicht konsequent weiterentwickelt.
COVID-19 verdeutlicht nun nötige Management-Agenda.
Krise kann als Chance genutzt werden.
Geschäftsmodell muss auf Veränderungen Markt- & Kundenverhalten angepasst werden.

DAS WIRTSCHAFTSLEBEN SIEHT

NACH DER KRISE ANDERS AUS.

JETZT VERÄNDERUNGEN UMSETZEN.

WEITERENTWICKLUNG ANSTOSSEN.

ZENTRALE ERFOLGSFAKTOREN: IN BEARBEITUNG? ERLEDIGT?

  • Kosten- & Performance-Optimierung
  • Strategie-, Geschäftsmodell gezielt hinterfragen und weiterentwickeln
  • Neue Geschäftsmodelle, in Szenarien konzipieren
  • Innovation als Säule zur Umsatz- und Ergebnissicherung
  • Viele Märkte drehen zu Käufermärkten. Änderungen der Kundenbedürfnisse müssen früher erkannt, regelmäßiger geprüft werden
  • Online ist in Krisenzeiten der permanente Draht zu den Kunden (mittlerweile in allen Altersgruppen)

GERADE JETZT BRAUCHT MAN
LEISTBARE EXPERTEN AUF DIE MAN
SICH VERLASSEN KANN.

BERATUNGSLEISTUNGEN – SOFORTMASSNAHMEN

Betriebsanalyse Zahlen, Fakten, Daten
Prüfung Jahresplanung/Budgetplanung
Prüfung Rechtsberatung ja/nein
Geschäftsmodell Relevanz & Marktzugriff
Marktbearbeitung (Marketing & Vertrieb) Bewertung

Bankgespräche vorbereiten
Begleitung bei Bankgesprächen
Förderungen Inanspruchnahme
Konzeptausarbeitung Erfolgreich durch die Krise
Begleitung in eine erfolgreiche Zukunft

Hier ein exemplarischer Auszug
aus der § RECHTSBERATUNG

  • Was im Krisenmodus von jedem Unternehmer/Geschäftsführer zu beachten ist.
  • Evaluierung der Umsatz- und Liquiditätsplanung aufgrund geänderter Situation.
  • Welche Reaktionszeiten zur Einleitung eines Sanierungskonzepts / Abwendung der Insolvenz sind zu beachten?
  • Welche Fristen sind zu beachten (Zahlungsunfähigkeit / Überschuldung / bloße Zahlungsstockung)? Kann aktuell eine (positive) Fortbestehensprognose valide erstellt werden?
  • Sind gesellschaftsrechtliche Maßnahmen erforderlich (z.B. Einberufung einer Gesellschafterversammlung, Nachforderung des nicht einbezahlten Stammkapitals).
  • Gleichbehandlungsgebot in der Krise: Alle Gläubiger sind in der (Unternehmens-) Krise gleich zu behandeln. Banken, Finanzamt: Herabsetzung, Vorauszahlung, Stundungen etc., Dienstnehmer etc. , gilt auch bei/für Stundungsanträge, Herabsetzungsanträge für Steuerzahlungen/Vorauszahlungen aufgrund von coronabedingtem Liquiditätsengpass, u.a.m. wie: Wenn im Zeitpunkt der Antragstellung berechtigterweise von einer Einbringung der Abgaben nach Ablauf des Stundungszeitraums ausgegangen werden kann und die Einbringlichkeit durch Folgemaßnahmen in der Krise nicht gefährdet wird (Gleichbehandlungsgrundsatz!).

WIR ERARBEITEN ZUKUNFTSMODELLE.
UND SETZEN UM.

  • Leitbild- u. Geschäftsmodell-Entwicklung
  • Organsiationsentwicklung - Digitalisierung
  • Neue Geschäftsmodelle. Neue Märkte bearbeiten. Aktives Vertriebsmarketing.
  • Marketing- & Vertriebsmaßnahmen an Änderungen der Kundenbedürfnisse anpassen
  • Vertriebsexzellenz mit Digitalisierung im Vertriebsmarketing
  • Coaching von Führungskräften und MitarbeiterInnen
  • Personalberatung. HR-Maßnahmen. Szenarien-Entwicklung.
  • Stammpersonal-Potential-Check.
  • Automatisierungstechnik. Anlagen-Automatisierung.
  • Produktionsmanagement. Strategische Planung. Projektbetreuung.
  • Einkaufsentwicklungssystem

FÖRDERUNGEN NUTZEN.
NEUE PERSPEKTIVEN.

  • Beratungsförderungen der WKO
  • Inanspruchnahme staatlicher Förderung
  • Prüfung Jahresplanung/Budgetplanung
  • Kosten- & Performance-Optimierung
  • Bankgespräche vorbereiten & begleiten
  • Rechtsberatung
  • Geschäftsmodell neu, Umsatz-Szenarien
  • Marktzugriff, -bearbeitung, Vertriebsmarketing
  • HR-Maßnahmen, Stammpersonal Potential-Check

v.l.n.r.: Christian Katzlberger (Katzlberger Unternehmensberatung), Manfred Murauer (Murauer Rechnungswesen), Dr. Armin Grünbart (WKG Rechtsanwälte), Mag. Helmut Pürstinger (pi3 Personal- u. Unternehmensberatung), Hans Jörg Stöger (FurniFlow Management Consulting), Mag. Christian Kaiser (ip.consult), Mag. Margit Steindl (WEBÖSTERREICH.AT Digital Marketing), Mag. Bertold Hauser (Öffentlicher Notar), Günter Klebl (WEBÖSTERREICH.AT Salesforce), Dr. Alexander Lison (WKG Rechtsanwälte), Ernst Kaiser (KATOMA Automatisierung)

WEITERENTWICKLUNGS-TICKET ANFORDERN.
SO FUNKTIONIERT’S.

Der Start: Das kostenlose Weiterentwicklungs-Ticket i. W. v. EUR 300,00 kann von KMUs noch bis zum 31. Dezember 2020 hier angefordert werden und wird somit direkt, unkompliziert von den Netzwerkpartnern dieser Organisation gefördert.